Irren ist menschlich ist seit fast 40 Jahren das sozialpsychiatrische Standardlehrbuch. Es hat mit klaren Positionen die Versorgung psychisch erkrankter Menschen erneuert und geprägt. Um »Ur-Autor« Klaus Dörner versammelt sich für die 24. Ausgabe ein neues, hochkarätiges Herausgeberteam. Namhafte Expertinnen und Experten tragen den Differenzierungen des Faches Psychiatrie Rechnung und diskutieren auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Ein Ausnahmelehrbuch, das humanistisch fundierte Theorie und Praxis vereint!